Villa nostra

Villa nostra

Ein Projekt im Mietshäuser Syndikat
Unser Haus
Kontakt
Chronik
Datenschutz & Impressum

Unser Haus

Die Villa Nostra ist eine alte Villa mit großem Garten im Herzen von Bad Krozingen. Hier leben 8 Erwachsene und 6 Kinder in einer Hausgemeinschaft zusammen. Die Villa Nostra gehört denen, die darin wohnen – wir sind gleichzeitig Mieter:innen und Eigentümer:innen. Alle, die im Haus leben, sind als Verein ein Gesellschafter der Villa Nostra GmbH, als solche Eigentümerin des Hauses. Zweiter Gesellschafter ist das Mietshäuser Syndikat, das als solidarischer Zusammenschluss die Beteiligung an über 100 Wohn- und Hausprojekten in Deutschland hat. Das Syndikatsmodell erlaubt es uns, unser Haus selbst zu verwalten, ohne dass es unser Privateigentum ist. Wir entscheiden gemeinsam über die Höhe der Miete, übernehmen die Instandhaltung des Hauses und die Buchhaltung und Verwaltung der Villa Nostra GmbH.
Unser Projekt bietet reichlich Platz für allerlei Aktionen und Kreatives. Im Anbau neben der Garage haben wir gemeinsame Werkstatträume eingerichtet. Als eines der ältesten Hausprojekte haben wir 2016 das 20-jähriges Bestehen der Villa Nostra gefeiert. In dieser Zeit ist viel passiert – das Haus wurde aufwändig und mit viel Eigeninititative umfassend ausgebaut und saniert, viele Menschen sind ein- und wieder ausgezogen. In der ruhigen Kurstadt Bad Krozingen setzen wir Zeichen für Solidarität und Selbstverwaltung und gegen die kapitalistischen Verwertungsträume von Wohn- und Lebensraum.

Selbstorganisiert wohnen – solidarisch wirtschaften!

Die Medienkooperative Seeland hat Idee und Umsetzung des Mietshäuser Syndikats in einem Film erklärt – per crowdfunding finanziert und mit cc-Lizenz veröffentlicht. Mehr Infos über das Syndikat auf www.syndikat.org.

Chronik

Die Villa Nostra wurde 1896 erbaut und beherbergte jahrzehntelang Praxis und Wohnraum einer Landarztfamilie. Für Hausbesuche wurden Pferdewagen benutzt, auf dem Gelände befanden sich Stallungen für Zugpferde.

In den 1970er Jahren wurde das Haus zu einem Mehrfamilienhaus umgebaut.

1996 gründete eine Freiburger Projektgruppe mit dem Mietshäuser Syndikat die Villa Nostra GmbH und erwarb die sanierungsbedürftige Villa, um einen Ort für gemeinschaftliches Wohnen zu schaffen. Nach umfassenden Um- und Ausbauarbeiten verfügt das Haus heute über 424 m² Wohnfläche. Viele historische Bauteile wurden erhalten.

Das Grundstück wurde beim Kauf geteilt – auf 1637 m² befinden sich Haus und Garten, eine ähnlich große angrenzende Fläche wurde privatwirtschafrlich verkauft und mit 4 Reihenhäusern bebaut.

Weit über die Dächer Bad Krozingens ragt die große Platane – Herzstück unseres Gartens. Der Baum wurde um 1920 gepflanzt und ist heute ein vom Land anerkanntes Naturdenkmal. Damit steht sie unter besonderem Schutz.

Seit 1996 haben insgesamt 42 Menschen die Villa bewohnt, 20 Kinder sind hier aufgewachsen bzw. tun dies noch. 2021 leben 14 Menschen in der Villa.

Kontakt

Villa Nostra GmbH
Staufener Str. 5
79189 Bad Krozingen
info@villanostra.org